Marie-Christine Banga, geb. 1979 in Wien, ist mit viel Musik und Tanz aufgewachsen. Kein Wunder, waren doch bereits ihre Großmutter und Mutter Sängerinnen und so wurde ihr die Liebe zur Musik sozusagen in die Wiege gelegt. Nach der Matura besuchte sie die Stage School in Hamburg, welche sie 2004 erfolgreich absolvierte.
Zahlreiche Theaterengagements führten sie u.a. in die Schweiz, darunter auch einige Hauptrollen, die der Felicitas in Die grüne Fee, das Babeli in Frömdi Herre-Frömdi Dienschte und die Maria im Musical Jukebox in Luzern. Zudem war sie für 8 Jahre festes Ensemblemitglied im Heide-Park Soltau, wo sie in den verschiedensten Shows auf der Bühne stand. Zuletzt war sie in einer der Hauptrollen in Hab’n Sie nicht ’nen Mann für uns? auf Deutschlandtour zu sehen. Wertvolle Erfahrung in der Arbeit mit Kindern sammelte Marie-Christine Banga als Mitglied in Kapitän Schwarzbarts Meute, einem innovativen und von Pädagogen entwickelten Kinder-Entertainment. Derzeit arbeitet Marie-Christine Banga als freischaffende Sängerin und Schauspielerin im Theater-, Gala- und Eventbereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im erfindenker-Team ist Marie-Christine Banga sowohl für Liederspaß-Workshops in Hamburger Flüchtlingscamps als auch für Singfabrik-Workshops im Bereich Auslandsschulwesen tätig, zuletzt bei unseren Projekten für das Goethe Institut in Kasachstan und auf den Philippinen.
Gerne dürfen Sie Marie Christine Banga direkt per Email kontaktieren: m.c.banga@erfindenker.de